Es finden von Montag bis Freitag täglich bis zu sechs Kurse nachmittags und abends statt. Die Schüler können sich ihren individuellen Ausbildungsweg selbst aussuchen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wir bieten Fitness und körperliches Wohlbefinden an, aber ohne Fitnessgeräte. 

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Probetraining mit anschließendem Info Gespräch und finden Sie selbst heraus, warum bei uns so viele Menschen seit Jahren begeistert trainieren. Sie sind herzlich eingeladen!

Shui Zhu Do

Shui Zhu Do versteht sich als Selbstverteidigungssystem. Es wurde aus alten Kampfkunstarten von Alberto Navarro Mojica weiterentwickelt und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Das Ziel ist die körperliche, mentale und moralische Entwicklung eines jeden. Wer SZD lernt, entwickelt ein neues Körperverständnis und ein neues Selbstbewusstsein. Durch intensives Training erhalten die Schüler mehr Sicherheit. Sie werden sich ihrer selbst und somit auch ihrer Möglichkeiten bewusst.

Gewaltprävention

Gerne bieten wir auch Kurse ausserhalb unseres festen Angebotes an. Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit Schulen zusammen und bieten zahlreiche Projekte an z.B. Sportferienangebote, Kurse im Rahmen von Gewaltprävention, Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche. Hier wird gezielt auf die zunehmende Gewalt in unserer Gesellschaft eingegangen. Viele Menschen fühlen sich in gewissen Situationen unsicher und wissen nicht, wie reagieren. 

Bildschirmfoto%202018-02-23%20um%2011.36
Selbstverteidigung 

Gerne bieten wir auch Kurse ausserhalb unseres festen Angebotes an. Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit Schulen zusammen und bieten zahlreiche Projekte an z.B. Sportferienangebote, Kurse im Rahmen von Gewaltprävention, Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche. Hier wird gezielt auf die zunehmende Gewalt in unserer Gesellschaft eingegangen. Viele Menschen fühlen sich in gewissen Situationen unsicher und wissen nicht, wie reagieren. 

IMG_0293_edited.jpg

Mixed Martial Arts

Bei diesem in Europa noch sehr jungen Sport werden alle Kampfdistanzen, das Treten, Schlagen, Clinchen, Werfen und der Bodenkampf in einem Vollkontaktsport mit möglichst wenig Beschränkungen durch Regeln vereint.

Anders als in vielen traditionellen Kampfkunst-Stilrichtungen fehlen bei Mixed Martial Arts Formen oder Techniken, die nicht direkt in einem Kampf einsetzbar sind.